Therapieangebot

Physiotherapie

Physiotherapie ist die Arbeit mit Bewegung und umfasst physiotherapeutische Verfahren der Bewegungstherapie sowie begleitende Maßnahmen der physikalischen Therapie.

PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Bewegungsentwicklung und –kontrolle. Sie haben das Know-How zur Wiederherstellung und Verbesserung von Bewegungsfunktionen, die durch Unfall oder Erkrankung verlorengegangen sind.

Physiotherapie ist für ...

- Menschen, die für ihre Gesundheit durch präventive Bewegungsmaßnahmen vorsorgen möchten.

- Menschen mit angeborenen und/oder erworbenen Störungen des Bewegungsapparates.

- Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, deren Lebensqualität durch Bewegungseinschränkung und/oder Schmerz beeinträchtigt ist.

- Menschen, die nach einem Unfall oder einer Erkrankung im Sinne der Rehabilitation den Weg in ein alltäglich lebenswertes Leben gehen wollen.

-Menschen, die durch eine psychische Belastung oder Erkrankung das natürliche Empfinden für ihren Körper verloren haben.

- Menschen, die bei einer unheilbaren Erkrankung oder am Lebensende ein würdevolles Dasein durch Reduktion der Schmerzen, Steigerung des Wohlbefindens und Erhaltung wesentlicher Funktionen des Bewegungsapparates führen wollen.

(Quelle: www.physioaustria.at, Februar 2015, Folder „Physiotherapie“)

Meine Zusatzqualifikationen

Manualtherapie

> Analytische Biomechanik nach Sohier
> Manuelle Therapie nach Mulligan

Therapie bei Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen des gesamten Bewegungsapparates.

Neurophysiologische Behandlung

> Bobath
> PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation)

Behandlungsmethoden bei neurologischen Erkrankungen wie etwa Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Multiple Sklerose, Mb. Parkinson oder Querschnittlähmung.

Manuelle Lymphdrainage
nach Dr. Vodder

Behandlung von Lymphödemen, Schwellungen nach Operationen und Verletzungen oder nach operativer Lymphknotenentfernung nach einer Tumorbehandlung.

Taping

Als Ergänzung und Unterstützung zu Training und Therapie kann ein speziell entwickeltes elastisches Tape mit entsprechender Technik angebracht bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen begleitend angewandt werden.

Atem-Physiotherapie

Therapie zur Besserung der Belüftung der Lunge, Ökonomisierung der Atmung und Sekretförderung.

Therapeutisches Klettern

Beim Klettern werden motorische (Koordination, Kraft und Beweglichkeit), kognitive Fähigkeiten (Handlungsplanung und Merkfähigkeit) und die Wahrnehmung (Gleichgewicht, Sensibilität, räumliche Wahrnehmung und Körperschema) gefördert.

Patienteninfo

Sie brauchen für die Physiotherapie einen Verordnungsschein Ihres (Haus-) Arztes, auf dem folgendes angegeben ist:

- Diagnose
- Verordnete Behandlung (z.B. Physiotherapie Einzeltherapie)
- Anzahl der Behandlungseinheiten
- Bei Bedarf: Hausbesuch


Sie müssen Ihre ärztliche Verordnung vor Behandlungsbeginn durch die chefärztliche Abteilung Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen, um nach der erfolgten Behandlung einen Teil der Kosten von Ihrer Krankenkasse rückerstattet zu bekommen.

Am Ende der Therapieserie reichen Sie dann die Originalhonorarnote mit Zahlungsnachweis (Saldierungsvermerk, Einzahlungsabschnitt oder Nachweis der Abbuchung) gemeinsam mit der bewilligten ärztlichen Verordnung bei Ihrer Krankenkasse ein.

Die Höhe des Rückerstattungsbetrages variiert je nach Krankenkasse. Die Information über die genauen Rückerstattungstarife jeder Krankenkasse erhalten Sie bei mir oder bei Ihrer Krankenkasse.

Meine Tarife

Physiotherapie 30 Minuten: 40 €
Physiotherapie 45 Minuten: 58€
Physiotherapie 60 Minuten: 76€

Heilmassage 15 Minuten: 18 €
Heilmassage 30 Minuten: 36€

Neurophysiologische Behandlung 45 Minuten: 58€
Neurophysiologische Behandlung 60 Minuten: 76€

Manuelle Lymphdrainage 30 Minuten: 40€
Manuelle Lymphdrainage 45 Minuten: 58€
Manuelle Lymphdrainage 60 Minuten: 76€

Hausbesuch: 20€

Galerie

Wenden Sie sich direkt an mich für Kontaktaufnahme & Terminvereinbarung.
Für Ihr Anliegen bin ich gerne persönlich für Sie da.

Kontakt

Über mich

Am 9.10.1979 in Linz geboren und aufgewachsen besuchte ich nach der Matura von 1998 bis 2001 die Akademie für Physiotherapie in Steyr. Meine Berufserfahrungen als Physiotherapeutin durfte ich anfangs im AKH Wien (2001-2003) und danach mehr als 10 Jahre auf der Neurologie der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg Linz (2003-2013) sammeln.

Seit 2013 lebe ich jetzt im Waldviertel und arbeite nunmehr selbstständig als Physiotherapeutin. Im Zuge von Fortbildungen und beruflichen Ausbildungen durfte ich laufend meine Kenntnisse in den verschiedensten Bereichen der Physiotherapie vertiefen und eignete mir einige Zusatzqualifikationen an.

Privat gehe ich mit meiner Familie und Freunden sehr gerne in die Berge, sei es im Sommer beim Wandern und Klettern als auch im Winter beim Schifahren und Schitourengehen. Neben meinen sportlichen Interessen spiele ich Saxophon, koche und verreise ich sehr gerne.